Maibaumaufstellen

Seit einigen Jahren stellen wir jeden 30. April den Schleißheimer Maibaum beim Huber-Wirt auf. In manchen Jahren hat sich unser Baum auch schon „auf den Berg“ verirrt und durfte den Garten unseres Bürgermeisters Manfred Zauner („Binder im Holz“) verschönern.

Was viele nicht sehen ist, dass wir natürlich nicht nur am 30. April dafür arbeiten, sondern schon in den Wochen vorher mit den Vorbereitungen eingespannt sind. Immerhin will der Baum ja auch geworfen, geschält und geschmückt werden. Während unsere starken Männer in den Wald ziehen um fachmännisch den schönsten Baum auszusuchen ist der Rest der Truppe schon am Kranzbinden.

Das nächtelange Bewachen des  Baumes ist eine Ehrensache für die Chaosler und so manch einer schafft es sogar, das komplette Maiwochenende ohne Schlaf zu verbringen.

Natürlich geht so eine Veranstaltung nicht ohne unsere Spender, Helfer und EUCH – wir freuen uns immer über Hilfe beim Aufstellen, denn von alleine geht das natürlich nicht.

Fotos dazu findet ihr HIER.

Maibaum